Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

Großes Interesse an der Befragung zum Mössinger Wochenmarkt


Seit einigen Tagen führt die Stadt Mössingen eine öffentliche Befragung zur Zukunft des Mössinger Wochenmarkts durch. Die Befragung erfolgt auf zwei Wegen: Jeder kann online mitmachen und im Internet seine Meinung abgeben. Außerdem wurden am vergangenen Freitag auf dem Wochenmarkt Besucher und Händler befragt.

"Die Online-Befragung wird sehr stark genutzt. Es haben innerhalb von 5 Tagen bereits über 200 Personen daran teilgenommen", berichtet der städtische Wirtschaftsförderer Claudius Mähler, der die Befragung zusammen mit der Marktbehörde der Stadt und der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) durchführt. Auch auf dem Wochenmarkt sei das Interesse von Kunden und Händlern groß gewesen, ihre Meinung abzugeben. Rund 40 Personen wurden an dem Vormittag befragt. "Die Ergebnisse aus den Befragungen vor Ort und Online fließen in die neue Konzeption ein", sagt Gabriele Ostertag von der GMA.

Noch besteht die Chance, mitzumachen
 
Für die Befragung benötigen Sie etwa 10 Minuten Zeit. Die Teilnahme an der Befragung ist bis einschließlich 5. Juli 2020 möglich.
Zur Online-Befragung gelangt man über die Seite www.moessingen.de/marktbefragung

Was wünschen sich Besucher/innen des Marktes und Bürger/innen aus Mössingen vom künftigen Wochenmarkt?
Ziel ist es, viele Ideen und Wünsche der Nutzer einzusammeln und in der neuen Konzeption zu berücksichtigen. Hierzu sind Ihre Meinungen und Ideen gefragt.

"Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und werden diese nach der Sommerpause im Gemeinderat vorstellen und diskutieren", so Mähler.
Direkt nach oben