Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

Aufruf von Oberbürgermeister Bulander


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir freuen uns alle über die Lockerungen der strengen Maßnahmen zur Kontaktminimierung. Besonders freut es mich, dass der Einzelhandel wieder öffnen darf und auch die Schulen Anfang Mai ganz langsam ihren Betrieb wieder aufnehmen dürfen. Dennoch ist die Corona-Pandemie längst nicht überwunden, es ist nur ein sehr kleiner zerbrechlicher Erfolg den wir verbuchen können. Dies war sicher auch deshalb möglich, weil viele Menschen in den vergangenen Wochen auf viele Kontakte verzichtet haben und pflichtbewusst zuhause blieben. Dafür danke ich Ihnen allen von ganzem Herzen.

Unsere Gastronomie, Hotels und Dienstleister bleiben aber weiter geschlossen. Es liegt nun an uns, an unserem weiteren Verhalten, ob wir in den nächsten Wochen Stück für Stück zu einer gewissen Normalität zurückkehren können. Wenn wir uns jetzt nicht diszipliniert verhalten und alle Menschen die wesentlichen Regeln einhalten, laufen wir Gefahr, einen sehr empfindlichen Rückfall, eine zweite Infektionswelle zu erleiden. Daher appelliere ich an Sie alle, halten Sie sich an die sehr einfachen Regeln. Schränken Sie Ihre Kontakte ein, halten Sie Abstand und waschen Sie regelmäßig Ihre Hände.

Sehr hilfreich gegen die Ausbreitung des Virus ist das Tragen von Mundschutzmasken. Deshalb hat unsere Landesregierung die Maskenpflicht beim Einkaufen, in Bus und Bahn und immer dort wo ein ausreichender Abstand nicht eingehalten werden kann, ab Montag, 27. April 2020 eingeführt. Ich baue hier auch auf Ihre Verantwortung gegenüber Ihren Mitmenschen. Das Tragen einer Alltagsmaske schützt andere Menschen. Wenn wir es alle tun, schützen wir uns gegenseitig. Ich werde deshalb ganz bewusst z. B. beim Einkaufen eine Maske tragen, so wie es viele Menschen in Mössingen bereits tun. Bitte beachten Sie beim Tragen einer Alltagsmaske die Hygienevorschriften. Näheres finden Sie hier.   

Meine Damen und Herren, in den vergangenen Wochen haben sich die Mössinger meist vorbildlich verhalten, in dem viele aufeinander Rücksicht genommen haben. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich. Tun Sie das bitte auch weiterhin, in dem Sie eine Maske tragen. Denn jeder kann dazu beitragen das Virus einzudämmen. Sie tun das für andere Menschen und für sich selbst. Denn nur wenn alle mitmachen können weitere Lockerungen erfolgen, kann die Wirtschaft wieder hochfahren, können Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder öffnen, verhindern wir einen weiteren volkswirtschaftlichen Schaden, der uns über viele Jahre belasten wird. 

Es liegt an jedem Einzelnen! Bleiben wir dran – Maske an! Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihr
Michael Bulander
Oberbürgermeister
Direkt nach oben