Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

Bürgerempfang mit Verleihung der Mössinger Ehrennadel 2020


Am Freitag, 3. April 2020 um 19:00 Uhr findet der Mössinger Bürgerempfang in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums statt. Musikalisch wird die Veranstaltung vom Harmonika-Club Mössingen mitgestaltet. Die Stadtverwaltung lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger schon heute sehr herzlich dazu ein.
 
Dieses Jahr bekommen beim Bürgerempfang sieben Personen, zwei Frauen und fünf Männer, die Mössinger Ehrennadel für ihr herausragendes Bürgerschaftliches Engagement verliehen:

Prof. Dr. Dines Christen

Organisiert seit 14 Jahren die Vortragsreihe Verständliche Wissenschaft in Bästenhardt. Bisher über 100 Veranstaltungen mit jeweils 30 – 100 Besuchern. Er ist seit 19 Jahren im Vorstand des Vereins Bürger für Bästenhardt aktiv.

Susanne Geißler

Organisiert und leitet jedes Jahr in den Sommerferien zwei Wochen die Kinderfreizeit auf der Olgahöhe „Wirlewitz".

Walter Maier

Ist seit 40 Jahren ehrenamtlicher, sehr erfolgreicher und beliebter Trainer bei der Turnabteilung der Spvgg.

Brunhild Seitz

Leitet seit 1991den Besuchsdienst in Öschingen und verhindert damit die Vereinsamung älterer Menschen.

Rolf Steinhilber

Ist seit über 50 Jahren aktiv für und im Harmonika-Club Mössingen. Er engagiert sich hier auch für die Städtepartnerschaft mit St. Julien und dem Städtchen Viry. Mit einigen Mitgliedern seiner Familie gründete er einen Verein für die Unterstützung der Menschen in Subukia/Kenia. Dadurch konnte eine Krankenstation mit Strom versorgt werden, ein Internat und ein Waisenhaus ausgebaut werden.

Marcel Valin

Vorsitzender des Vereins Monokultur und seit 11 Jahren ehrenamtlich engagiert für das Festival U&D. Übernahm mit 17 Jahren die Hauptleitung des beliebten Festivals.

Günter Veith

War bis Oktober 2019 ein halbes Jahrhundert Platzkassier bei den Fußball-Heimspielen der Spvgg.

Weitere Informationen zur Bürgerehrung


Direkt nach oben