Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

Besuch des Oberbürgermeisters bei den Senioren in der Höfgasse


Einmal im Jahr besucht Oberbürgermeister Bulander die Bewohnerinnen und Bewohnern des betreuten Wohnen in der Höfgasse und informiert über aktuelle Themen in der Stadt. So auch am Donnerstag, 19. September 2019.

„Ich freue mich sehr, heute bei ihnen sein zu können - besonders, weil ich beim 25jährigen Jubiläum im Juli leider verhindert war“, so Bulander. Nach Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen zeigte Bulander mit einer Präsentation und vielen Bildern, was gerade so läuft in der Stadt. Vom neu sanierten Hallenbad über die Innenstadtentwicklung bis zur aktuellen Entwicklung in der Pausa. Beim Thema Pausa erzählte Dorothea Haap von vergangenen Zeiten in der Weberei, in der sie viele Jahre gearbeitet hat und dabei auch schwäbisch lernte. Die Begeisterung über den Besuch des Oberbürgermeisters und die Abwechslung im Alltag spürte man bei den Bewohnern.

Auch einige Wünsche, Fragen und Ideen wurden vorgebracht: Ein Gymnastikangebot für Senioren im Hallenbad wäre toll und schon länger auf der Wunschliste steht eine Haltestelle des Kleinbusses direkt vor der Tür, auch ein Augenarzt in der Stadt wäre wünschenswert. „Es bewegt sich richtig viel bei uns in der Stadt“, meinte eine Bewohnerin.  
 
„Wir freuen uns, dass Sie uns immer auf dem Laufenden halten“, dankte Christine Waidner die Organisatorin im betreuten Wohnen.
Bernhard Traub, einer der ganz neuen Bewohner hat extra ein Gedicht für den Nachmittag geschrieben, das wir gerne hier veröffentlichen.

Kaffeenachmittag!


Abwechslung im Alltag
Egal was welcher Politiker sagt
Du sollst dich entspannen – von dem, was dich plagt!
Euch ein paar ruhige Stunden
Ihr könnt morgen machen schöne Runden
Einen schönen Nachmittag!
(von Bernhard Traub)
 
Mit kräftigem Applaus und einem herzlichen Dankeschön ging dann der Nachmittag zu Ende.
Direkt nach oben