Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

Musicalklasse der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule im Rathaus


Am Donnerstag, 11. Juli 2019 kurz nach 8 Uhr begeisterten die Musical-Kids der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule mit den Lehrkräften Christoph Zolg, Julia Locher und Veronika Miller das Rathaus-Team. Rund 50 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und Klasse 6 brachten mega Stimmung ins Rathaus.
 
Sie sangen Lieder aus ihrem Musical „Wimba – und das Geheimnis des Urwalds“. Die Schülerin Hanen Fekhi führte selbstbewusst und pfiffig durchs musikalische Programm. Das Musical erzählt von einem jungen Forscherteam, das sein Camp verlassen hat und auf eigene Faust den Urwald erkundete. Durch eine geheimnisvolle Tropfsteinhöhle gelangen die vier Forscher in den Urwald. Mit viel Power wurde gesungen: „Was ist Täuschung was ist echt, was ist real, was Illusion“, im Urwald weiß man das nie genau! Beim Solostück „es gibt Dinge die du nicht erzählen kannst…“, gesungen von Alessia Bellini und Juliane Beck bekam man eine Gänsehaut.
 
„Das war ein wunderbarer Start in den Tag“, lobte Oberbürgermeister Bulander die Musicalgruppe samt Lehrerteam. „Das habt ihr toll gemacht und uns einen peppigen Vormittag beschert, ihr dürft gerne nächstes Jahr wieder kommen!“. Nach kräftigem Applaus und der rockigen Zugabe „Erdnussflocken“ freuten sich die Schüler über grüne Armbänder mit USB-Sticks, die Bulander als kleines Dankeschön verteilte. Auf die Frage, ob sie das brauchen können, kam ein mehrstimmiges „Jaaa“!
Direkt nach oben