Volltextsuche auf: https://mobil.moessingen.de
News

„Mössingen legt los – Deine Innenstadt verändert sich“

HGV und Wirtschaftsförderung der Stadt starten Kampagne zur Innenstadtentwicklung

Eine lebendige Stadt braucht eine attraktive Innenstadt, mit Einkaufsmöglichkeiten, einem Mittelpunkt mit Plätzen, auf denen sich die Bürgerinnen und Bürger wohlfühlen und eine gute Straßenführung mit ausreichend Parkmöglichkeiten. Attraktivität für jeden Verkehrsteilnehmer und jeden Besucher unserer Stadt. Im Stadtentwicklungsprozess STEP 2030 wurden viele Ideen gesammelt und dann ein Konzept festgelegt.

Und jetzt?

Mössingen legt los!

Die Mössinger Innenstadt ist im Wandel. Mit der Kreisbau Tübingen, der Kreissparkasse Tübingen und der KBF Mössingen bauen drei Investoren derzeit große Wohn- und Geschäftshäuser in der Innenstadt. Dazu wird die Stadt in den nächsten Jahren den öffentlichen Raum gestalten und die Verkehrsführung wird angepasst. Was mit dem Gesundheitszentrum und dessen Umfeld begann und bereits abgeschlossen ist, wird nun auf weitere Bereiche der Innenstadt ausgedehnt. Damit wir alle ein attraktives Zentrum erhalten. Jetzt entsteht die neue Mössinger Mitte.
Bis dieses Ziel erreicht ist, müssen Bürger, Händler und Besucher selbstverständlich noch durch eine mehrjährige Baustellenzeit hindurch.
HGV Mössingen und die Wirtschaftsförderung der Stadt Mössingen möchten diese Zeit mit der breiten Informationskampagne „Mössingen legt los – Deine Innenstadt verändert sich“ begleiten.
Solgan "Mössingen legt los"
„Als Ergebnis aus einer Arbeitsgruppe mit Händlern, der Stadt und einer Werbeagentur haben wir uns für diese frische, positive und informative Kampagne entschlossen. Ich bin froh, dass so viele aus Handel und Gewerbe mitziehen“, sagt Claudius Mähler, Wirtschaftsförderer der Stadt Mössingen, bei dem die Fäden für die Kampagne zusammenlaufen. Vom HGV Mössingen ist Ralf Thaler als Leiter der Fachgruppe Handel maßgeblich beteiligt. „Die Aktion soll über die gesamte Baustellenzeit laufen und immer wieder informieren. Die wichtigste Botschaft ist: Alle Geschäfte bleiben immer erreichbar“, so Thaler.
Kern der Kampagne ist ein 8-Seitiger Flyer, der eine Karte der Innenstadt mit den mitmachenden Geschäften, den Baustellen, den neuen Fußwegen und Einbahnstraßen und den zahlreichen kostenlosen Parkplätzen enthält. „Zwei Stunden kostenlos und in unmittelbarer Nähe zu Parken – davon kann man in anderen Städten nur träumen“, sagt Barbara Muschler, die Vorsitzende des HGV. Weiter sind in dem Flyer die Ziele der Baustellen mit Fotos und Fertigstellungszeiten dargestellt. Ein Gewinnspiel, das ab sofort startet und zunächst bis Mai 2019 läuft, rundet den Flyer ab. In den Geschäften erhalten die Kunden ab einem Einkauf von 10 Euro einen Stempel auf ihre Gewinnspielkarte. Sind 5 Stempel gesammelt, nehmen sie an einer Verlosung teil. Jeden Monat werden Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 150,- Euro verlost.

Diese Informationen werden nicht nur per Flyer, sondern auch mit anderen Medien an die Bürger und Gäste Mössingens gelangen. Parallel zum Printmedium wurde eine Webadresse eingerichtet: www.moessingen-legt-los.de

Ein großes Banner soll an den Baugerüsten für die Aktion werben. Über die Presse, lokale Kundenmagazine und städtisches Amtsblatt will man regelmäßig Präsenz zeigen.

Der Handel der Mössinger Innenstadt freut sich auf viele Besucher. Die Empfehlung des Handels an die Bürger und Gäste der Innenstadt:
Langsam fahren, Rücksicht nehmen, trotzdem kommen und einkaufen!
Direkt nach oben